Skip to content

Das Spiel

In S.W.A.R.M. kämpfen zwei Rassen um die Vorherschaft im Weltraum. Ziel ist es, die gegnerische Basis mithilfe eines gigantischen Planetcracker lasers zu zerstören. Aber auf dem Weg dorthin lauern viele tödliche Gefahren und actiongeladene Schlachten.
Du hast die Wahl zwischen zwei Fraktionen: Den Terranern, welche auf überlegene Technologie und Ausrüstung setzen, und den Necatoren, die einen riesigen Schwarm bilden und sich mit Leichtigkeit jeder Situation anpassen kann. Beide Seiten haben ihre Vor- und Nacheile, nun liegt es an Dir diese auszunutzen und die Vorherschaft im Universum zu erringen.

Features / USP

-       Du bist der Schwarm – Sei Teil eines Alienschwarmes mit realistischem Schwarmverhalten

-       Zwei Fraktionen mit völlig unterschiedlichem Look’n’Feel

-       Taktische Actiongefechte durch intuitives Schere-Stein-Papier Prinzip

Die Rassen:

Terraner – Die Menschen

Die Menschen bestreiten den Kampf mit ihren Raumschiffen, jeder der Terraner-Spieler steuert ein Raumschiff. Das Raumschiff kann in verschiedene Waffenmodi wechseln. Diese Waffen haben verschiedene Eigenschaften und sind so gegen verschiedene Gegnerstrategien einsetzbar.


Necatoren – Der Schwarm

Der Schwarm ist die Basiseinheit der Necatoren. Er besteht aus vielen Entitäten, welche verschiedene Formationen einnehmen können, um somit bestimmte Fertigkeiten und Eigenschaften zu erhalten. Das primäre Ziel des Schwarm-Spielers ist das Erreichen seines Gegners, um im Nahkampf das volle Schadenspotenzial zu entfalten.

Das Stein-Schere-Papier-Prinzip:


Die verschiedenen Waffenmodi stehen in einem Schere-Stein-Papier Verhältnis zueinander, wobei durch die verschiedenen Bewegungsarten auch die Präferenz und die Fähigkeiten der Spieler stark in den Vordergrund rückt.
Warum? Ganz einfach, wie man aus dem Schaubild entnehmen kann, hat jede Waffe oder Formation ein geeignetes Ziel, gegen das sie besonders effektiv ist. Im Gegnzug hat aber auch jede Formation oder Waffe einen Kontrahenten, gegen den sie keine Chance hat, Daraus entsteht ein einzigartiges Spielgefühl. Der fliegende Wechsel zwischen den Formationen / Waffen und die daraus resultierende Anpassung an das Spielgeschehen machen S.W.A.R.M. zu einem unverwechselbaren Weltraumshooter mit taktischer Tiefe.

Share your thoughts, post a comment.

(required)
(required)

Note: HTML is allowed. Your email address will never be published.

Subscribe to comments