Skip to content

Neuigkeiten

30
Okt

S.W.A.R.M. – Choose your side

Liebe Terraner und liebe Schwärme dieses Universums,

es ist nicht leicht eine andere Spezies vollkommen aus dem Universum zu radieren, das ist uns wohl bewusst, doch seid ihr nun herzlich dazu aufgerufen die endgültige Schlacht zu schlagen! Diesen schwarmigen Unwesen oder vielleicht auch diesen terranischen Zweibeinern endlich den Garaus machen.
Was? Ihr könnt Euch nicht enscheiden welche Spezies ausradiert werden soll? Dann könnte unser neuer Trailer vielleicht der Necator sein, der das Fass zum Überlaufen bringt.

Und hier zur Entscheidungshilfe:

Ach, bevor wir es in all den hitzigen Gefechten vergessen! S.W.A.R.M. steht nun auch in der Downloadsektion zum Download bereit, lasst es Euch nicht entgehen.

Mit schwarmigen Grüßen

Das Blind Mice Team

Hier gehts direkt zum Download

9
Aug

S.W.A.R.M. gone Gold!

Es ist soweit!

S.W.A.R.M. Rest in Pieces hat den Gold Master erreicht, nun kann der Kampf zwischen Necatoren und Terranern endlich ausgetragen werden. Nichts haben wir uns sehnlichster gewünscht.
Obwohl es da noch etwas gab, denn heute feiert Schwarmi III seinen 1. Geburtstag, er ist schon so groß geworden und er beißt auch schon wie die Großen. Süßer kleiner Schlingel. Alles Gute Schwarmi III!

Und wenn Ihr heute am 9.8. mit uns den Gold Master und Schwarmis Geburtstag gebührend feiern wollt, dann könnt ihr dies gern ab 20Uhr in der Druide Bar II tun. Aber vergesst bitte Eure Schwarmpatenschaften nicht. Nur mit der Hilfe und Fürsorge einer Schwarmpatenschaften erleben Necatoren wie Schwarmi III mehr Geburtstage. Außerdem sind die neuesten Protoypen Cokctails vom Typ Planet Cracker eingetroffen! Hoch die Tassen!

Wir sehen uns dort,

Die Blind Mice

2
Aug

Planet Cracker für alle – feiert mit!

Das Ende naht! Nicht nur die Mayas haben es damals schon vorhergesehen, nein, auch wir spüren, dass S.W.A.R.M. Rest in Pieces sich allmählich dem Ende nähert!
Doch sollte das für uns alle ein Anlass zur Freude sein, und damit es das auch wird, haben wir etwas Kleines für Euch vorbereitet:

Jeder der ab dem 8. August 2011 die Druide Bar II (Karl-Marx Allee 109) aufsucht, erhält gegen Abgabe einer Schwarmpatenschaft einen Planet Cracker Cocktail für nur 4€. Die Schwarmpatenschaften stehen ab jetzt zum Download in der dazugehörigen Downloadsektion bereit. Alles was Ihr nun noch tun müsst, um euch einen Planet Cracker zu gönnen ist das:

- Schwarmpatenschaft herunterladen
- Eurem Paten einen Namen geben
- Druide Bar II besuchen
- den Kopf ‘cracken’ lassen

Der Inhalt des Cocktails lässt sich im Lokal erfragen. Man munkelt, dass sich Necatorendrüsenextrakt, Terranertränen, süße Kätzchen und etwas Feenstaub in diesem Cocktail verirrt haben. Keine Gewähr. Auch werden keine Rückerstattungen geleistet, sollte Euer Kopf tatsächlich von einem riesigem Bergbaulaser abgebaut werden.

Download: Schwarmpatenschaft
Link: Druide Bar II
Link: Facebook S.W.A.R.M.
Link: Facebook Druide Bar II

25
Jul

Where the wild things are … at home

Necatoren nisten ja bekanntlich in Asteroiden und manchmal auch in kleinen, schmackhaften Planeten. Daher haben sie zugegebenermaßen einen großen Vorteil gegenüber den Terranern, sie bauen sich einfach ein neues Zuhause. Kaum ist das alte Heim leergefuttert, suchen sie sich das Nächste. Und so sieht ihr momentanes Zuhause aus:

Nach terranischer Sicht sind diese Dinger ästhetisch nicht sehr ansprechend, doch was kümmert das die Necatoren solange dort genügend Nahrung für die ganze Familie vorhanden ist?

Dies ist übrigens ein ingame Screenshot und wir befinden uns auf gutem Wege hin zur Fertigstellung!

3
Jul

S.W.A.R.M. Rest in Pieces – How it Began

Hallo liebe Schwarmfreunde!

Zugegeben, der heutige Beitrag ist vielleicht eher etwas für unsere Terranerkollegen, aber das sollte dennoch kein Grund sein wegzuschauen. Denn heute präsentieren wir Euch – voller Freude – den neuesten und demnach auch aktuellsten Trailer von S.W.A.R.M. Rest in Pieces! Dieser Trailer beantwortet nicht nur einige Fragen rund um die Hintergrundgeschichte sondern wartet auch mit ein paar neuen Assets auf. Also genug der vielen Worte, hier ist er:

S.W.A.R.M. nähert sich übrigens mit gewaltigen Schritten der Beta Phase, das heißt es gibt bald mehr zu sehen, bleibt also dran. Eins noch vorweg, der nächste Beitrag sollte auch die Herzen unserer schwarmigen Freunde wieder etwas höher schlagen lassen.

8
Jun

Home is where your Heart is

Trautes Heim, Glück allein.

So sagt man doch, nicht wahr? Deshalb dachten wir, wenn man als Terraner schon so unheimlich weit weg von zu Hause ist, sollte man doch wenigstens so etwas ähnliches wie ein Dach über dem Kopf haben. Ein Quell der Ruhe und Geborgenheit.
Das heißt natürlich wenn man das Glück hat und ausnahmsweise nicht von einem Schwarm wildgewordener Necatoren verputzt wird. Und hier haben wir schon die terranische Raumstation (work in progress):

Achja, ganz am Rande sei erwähnt, dass die Chancen im Weltraum von einer Horde Necatoren gefressen zu werden sind in etwa so groß wie die Chance, das 2 Terraner aus einer Gruppe von 23 Terranern am gleichen Tag Geburtstag haben.

27
Mai

Wenn wir nicht hier sind, sind wir auf dem Kommandodeck

Schwarm? Check!
Warpgate? Check!
Terraner?

CHECK!

Na dann haben wir ja alles was man braucht, um eine ungeheure Menge Action anzuzetteln!  Was könnte schönes sein als seine kleinen, unbarmherzigen Hauer in ein nigelnagelneues, hochpoliertes Raumschiff der Terraner zu rammen? Um ehrlich zu sein, ist es mindestens genau so schön mit einem hochpolierten, nigelnagelneuem Terranerraumschiff eine Horde Necatoren auseinanderzunehmen! Aber das muss wohl jeder für sich entscheiden…

Achja, hierbei handelt es sich übrigens um einen ingame Screenshot. Schaltet schonmal die Scheibenwischer ein, es wird eine  sehr dreckige Angelegenheit.

9
Mai

Ich geh mal schnell ins nächste Sonnensystem!

Wir kennen das Problem doch alle, es gibt unheimlich begehrenswerte Dinge, die wir uns unheimlich leicht aneignen könnten, wären sie doch nur nicht so weit weg… Mit genau dieser Problemstellung haben sich unsere Wissenschaftler auseinandergesetzt und sind zu einem grandiosen Ergebnis gekommen!

Ich präsentiere Ihnen voller Freude das universell einsetzbare, interplanetar verfügbare, relativ umweltfreundliche UCD-Warpgate!

Nun gibt es nicht mehr viel, was uns daran hindern könnte in null Komma nichts von hier nach da zu reisen und das unheimlich sicher**! Necatoren, nehmt euch in Acht, wir haben großes vor.

** Aus rechtlichen Gründen muss an dieser Stelle noch angemerkt werden, dass das Warpen unter gewissen unwahrscheinlichen, jedoch möglichen Umständen zu  Übelkeit, Brechreiz, Schwindel, Amnesie oder auch zum sofortigem Tode durch Atomisierung führen kann. Wir bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis.

29
Apr

Werdet Schwarmpate auf der Quo Vadis!

Wolltet ihr nicht schon immer einmal euren eigenen kleinen Necator haben? Einen Necator mit dem ihr so ziemlich alles tun könnt, was man mit einem Necator anstellen kann?

Dann habt ihr jetzt die Möglichkeit mit der offiziellen Blind Mice Schwarmpatenschaft dafür zu sorgen, dass draußen -  irgendwo im Weltraum – ein Necator wieder Lachen und Beißen kann.

Zögert also nicht und werdet Pate! Es gibt jede Menge Necatoren, die heute noch nichts zu beißen hatten…

Um Pate zu werden, trefft ihr uns am besten live auf der Quo Vadis vom 2.-3. Mai 2011 im Berliner Congress Center! Dort könnt ihr übrigens auch gleich euren kleinen Necator mit nach Hause nehmen… nur solange der Vorrat reicht.

Ihr seid schon Pate? Dann trefft euch mit all den anderen Paten auf Facebook und zeigt uns wie sich euer kleiner Liebling macht. Dazu einfach auf Facebook gehen und einen Kommentar hinterlassen.

7
Apr

Wir brauchen Verstärkung zum Semesterstart

Wir haben uns aus den Fängen der Semesterpause befreit und sind nun bereit wieder voll durchzustarten!

Doch damit wir alles so reibunglos wie möglich bewerkstelligen können, haben wir ein Anliegen an Euch:

Die Blind Mice suchen noch Verstärkung für ihr Team, und zwar in den folgenden Bereichen:

- Concepter / 2D Artist

- 3D Modeler

- Audio Designer

- Level Designer

Interessenten können sich bei uns unter ucd-recruiting@blindmice.de melden oder sich direkt eine Maus ihres Vertrauens in der Games Academy ansprechen.

Also zögert nicht und meldet Euch bei uns, bisher wurde noch keiner von einer Maus gebissen…

Die Blind Mice wünschen Euch allen einen guten Start in das neue Semester!